no g20 – infoletter #1

Am 3. und 4. November 2011 findet im französischen Cannes der G20-Gipfel statt. Wir nehmen dies zum Anlass, um in Freiburg gegen Kapitalismus, Krise und Krieg zu demonstrieren. Am Samstag, 5. November 2011 findet um 14 Uhr ab Platz der Alten Synagoge eine überregionale antikapitalistische Demonstration statt unter dem Motto „no g20 – Die Krise heißt Kapitalismus“. Einen ausführlichen Aufruf findet ihr hier. Ihr könnt ihn ab sofort unterschreiben; es wird ihn in Kürze auch in anderen Sprachen geben.

Im Vorfeld wird zur Thematik eine Broschüre veröffentlicht, die sich mit den Hintergründen zu G20 beschäftigt, die Auswirkungen dieser Politik beleuchtet und eine Perspektive jenseits kapitalistischer Realität aufzeigen soll. Das Mobi-Material (Plakate, Sticker, Flyer und Aufrufe) wird demnächst eintreffen. Termine für Mobiveranstaltungen und Hinweise zur gemeinsamen Anreise aus anderen Städten werden auch zeitnah folgen. Soweit erstmal. Alle weiteren wichtigen Infos und Neuigkeiten findet ihr auf diesem Blog.